SRC-C1 - CO2-Raumfühler

CO2-Raumfühler

Die CO2-Konzentration wird über einen Sensor mit der nicht streunenden Infrarottechnologie (NDIR) erfasst. Die eingesetzte Messtechnik gewährleistet eine hohe Zuverlässigkeit und Langzeitstabilität. Der Mikroprozessor misst die CO2-Konzentration einmal pro Sekunde. Er berechnet ein Mittelwertsignal über eine eingestellte Anzahl von Sekunden und erzeugt das Ausgangssignal. Die Bereiche können auch über das externe Anzeige- und Programmiermodul (OPA-S) eingestellt werden.

Anwendungen

  • Messung der CO2-Konzentration in Innenräumen
  • Aufzeichnung von Mindest- und Höchstgrenzen für kritische Umgebungen
  • Direkte Steuerung des Frischluftventilators

Eigenschaften

  • Messung der CO2-Konzentration in Innenräumen
  • Indikation des Messwertes mit drei Farben LED
  • Minimaler und maximaler Wertspeicher
  • 0...10 V, 0...20 mA oder 2...10 V, 4...20 mA Messsignal wählbar mit Jumper
  • Alternative Signalbereiche programmierbar (optional)
  • Kann als einfacher P-Regler verwendet werden
  • Mittelwertsignal wählbar
  • Externes Bediengerät (OPA-S) (optional)
  • Betriebszustandsanzeige LED

Bestellung

 Artikelname  Artikel Nr.  Beschreibung
 SRC-C1  40-300062  CO2 Raumfühler

Zubehör

OPA-S - Bediengerät
OPA-S - Bediengerät
Bedien- und Anzeigegerät für intelligente Fühler

Downloads

Produktbeschreibung

Installationsanleitung

Zertifikate

Archiv