SRC-T1 - Raumfühler

Aktiver Raumtemperaturfühler

Der Messumformer misst die Temperatur mithilfe eines Präzisionssensorelements. Der Mikroprozessor tastet die Temperatur einmal pro Sekunde ab. Er berechnet ein Mittelwertsignal über eine voreingestellte Anzahl von Sekunden und erzeugt ein Ausgangssignal basierend auf unteren und oberen Signalbereichswerten. Der Messbereich und die Mittelwertbeispiele können mit dem Programmierwerkzeug angepasst werden. Andere Bereiche können mithilfe eines Programmierwerkzeugs definiert werden.

Anwendungen

  • Raumtemperaturmessung in Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik
  • Aufzeichnung von Mindest- und Höchstwerten für kritische Umgebungen
  • Überwachung kritischer Temperaturen

Eigenschaften

  • Raumtemperaturmessung
  • Minimal- und Maximalwertspeicher
  • 0...10 V, 0...20 mA oder 2...10 V, 4...20 mA Messsignale mit Jumper wählbar
  • Programmierbare alternative Signalbereiche
  • Mittelwet Signal wählbar
  • Externes Bediengerät (OPA-S) (optional)
  • Betriebszustandsanzeige (LED)

Bestellung

 Artikelname  Artikel-Nr.  Beschreibung
 SRC-T1-W0  40-300058-0  Raumtemperaturfühler
 Temperaturbereich: -40...60 °C (Standard)
 SRC-T1-W1  40-300058-1  Raumtemperaturfühler
 Temperaturbereich: -35...35 °C
 SRC-T1-W2  40-300058-2  Raumtemperaturfühler
 Temperaturbereich: 0...50 °C
 SRC-T1-W3  40-300058-3  Raumtemperaturfühler
 Temperaturbereich: Spezial - in Bestellung angeben

Zubehör

OPA-S - Bediengerät
OPA-S - Bediengerät
Bedien- und Anzeigegerät für intelligente Fühler

Downloads

Produktbeschreibung

Installationsanleitung

Zertifikate

Archiv